Freie Wähler Brachttal e.V.
Freie Wähler Brachttal e.V.

Straßenbeiträge -                         Einmalig? Wiederkehrend? Abschaffen?

Seit einigen Jahren haben die Kommunen in Hessen die Wahl:

 

Nehmen sie einmalige Straßenbeiträge, wiederkehrende Straßenberiträge oder schaffen sie die Straßenbeiträge komplett ab und generieren notwendige Gelder über andere Steuereinnahmen, wie z.B. die Grundsteuer B.

 

Fest steht, dass der Bau und der Erhalt des Straßennetzes notwednig sind und Geld kosten. Unstrittig ist auch, dass Investitionen in die Aufrechterhaltung der Infrastruktur für die Kommune einen Werterhalt darstellen. Über die Art der Umsetzung kann man trefflich streiten.

 

Der Referent Norbert Leistner aus Waldsolms gilt als der Fachmann auf dem Themengebiet Straßenbeiträge, er berät seit 2014 Kommunen und Kommunalpolitiker in Hessen in diesem Bereich.

 

Bei seinem Vortrag in Steitberg wird er auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten eingehen, sie auch speziell für Brachttal beleuchten und den Anwesenden kompetent für deren Fragen zur Verfügung stehen.

 

Die Veranstaltung wird am

 

Dienstag, 26.03.2019 um 19:30 Uhr (bis ca. 22:00 Uhr)

 

im DGH Streitberg stattfinden.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

In der Pause werden Getränke uns Speisen kostenpflichtig angeboten, der Erlös aus dem Verkauf wird gemeinnützig gespendet.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich über die Emailadresse

 

Fortbildung@FreieWaehlerBrachttal.de

 

Freie Wähler Brachttal e.V.
Quellenweg 17
63636 Brachttal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6053/6299995 +49 6053/6299995

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.